Marketingkonzept & Co - Wissen und Erfahrungen

Die Welt des Marketings ist einem ständigen Wandel ausgesetzt und Unternehmen müssen sich immer wieder den neuen Gegebenheiten anpassen.

Dabei bietet sich aber auch die Gelegenheit neue Wege zu beschreiten um neue Marktleistungen auszugestalten, innovative Dienstleistungen zu nutzen oder anzubieten oder einfach andersartige Wege der Kundengewinnung und Kundenpflege zu beschreiten.

In dieser Rubrik möchte ich nicht nur auf Neuerungen und Innovationen rund um das Thema Marketingkonzept verweisen, sondern auch bewährte Themen, welche die Basis für Innovationen bilden, den Lesern näher bringen.

Marketingkonzept - Checkliste

Unter dem Begriff Marketingkonzept wird ein umfassender, gedanklicher Entwurf verstanden, der sich an den angestrebten Unternehmenszielen und -vorgaben orientiert.

Er enthält geeignete Strategien zur Zielerreichung.  Auf der Grundlage der Ziele und der Strategie werden die geeigneten Marketinginstrumente festgelegt. Die Marketingkonzeption ist das Ergebnis detaillierter strategischer Analysen im Vorfeld (GAP Analyse, Wachstumsstrategie, PLZ, Portfoliostrategien und Wettbewerbskräfte) und umfasst Entscheide auf mehreren Konzeptionsebenen.

Das Marketingkonzept kann in neun Phasen (nach Prof. Kühn) eingeteilt werden. Darin werden Informationen und Massnahmen im Unternehmen strukturiert beschrieben. Das Marketingkonzept muss laufend überwacht und, wo nötig, angepasst werden.

Hier finden Sie eine entsprechende Checkliste zum Marketingkonzept welche diese relevanten Elemente enthält um eine fokussierte Vorgehensweise sicher zu stellen und somit effektive und effiziente Massnahmen planbar sind.

 

Checkliste zum Marketingkonzept Oct 25, 2013
Marketingkonzept - Aufbau - Beispiel - Vorlage Oct 26, 2013

Der Prozess der Kaufentscheidung

Ein Aspekt im Marketing besteht aus Anbietersicht darin, dass Kunden ein Produkt kaufen. Kaufentscheidungen der Kunden werden in einem mehrstufigen Prozess getroffen. Dieser Artikel stellt Verkaufsprozessstufen sowie unterschiedliche Formen des Involvement vor.

  Dec 17, 2010

Die Sache mit den 4P’s und 7P’s im Marketingmix (Zentrum Marketingkonzept)

In den meisten Marketing-Lehrbüchern ist die Rede von vier P, die der Marketing-Mix umfassen sollte (als zentrales Elemente des Marketingkonzepts) - sie stehen für Product, Price, Place und Promotion. Wer jedoch Marketing im heutigen, umfassenderen Sinne interpretiert, wird in seinem Marketing-Mix noch drei zusätzliche P berücksichtigen - nämlich Process, People und Physical Facilities. Im diesem Artikel wird beschrieben, was die sieben P im Wesentlichen enthalten sollten.

  Dec 17, 2010

Marketingaudit (Kontrolle vom Marketingkonzept)

Im Umfeld des Marketings und der damit zusammenhängenden Kontrollaktivtäten wird immer wieder der Begriff Marketingaudit ins Gespräch gebracht. Doch was ist ein Marketingaudit? Dieser Artikel liefert Informationen zu Inhalten und Arten von Marketingaudits und somit wie eine Marketingkonzept kontrolliert wird.

  Dec 17, 2010

Marketing ist ein grosser Begriff - Definition

Der Begriff „Marketing“ wurde erstmals zwischen 1905 und 1920 an US-amerikanischen Universitäten verwendet. Also doch schon vor langer Zeit. Hier eine etwas aktuellere Definition dieses Begriffes.

  Dec 17, 2010

Das Thema der Marktabgrenzung (Spielfeld für das Marketingkonzept)

Unternehmen stehen auf Märkten im Wettbewerb. Hierbei gilt es zu erkennen, was der relevante Markt für ein Unternehmen ist: Was sind Kunden? Was sind Wettbewerber? Hierzu eine kleine Einführung zur Eingrenzung des Spielfeldes für das Marketingkonzept.

  Dec 17, 2010

Was versteht man unter dem Begriff „modernes Marketing“

Mit Begründung des „modernen Marketings“ – insbesondere durch McCarthy, Levitt und Kotler wandelte sich das allgemeine Marketingverständnis von einer funktionsorientierten Sichtweise hin zu einer unternehmensbezogenen Denkhaltung. Ein Ansatz zum Vergleich zwischen dem klassischen und modernen Marketing.

  Dec 17, 2010

Motivationstheorien

In der Wissenschaft gibt es zahlreiche Definitionen des Begriffes der Motivation. Allen liegt jedoch der Gedanke zu Grunde, dass ein Mensch durch Motivation zum Tun veranlasst wird. Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem „bewegenden“ Thema.

  Dec 17, 2010

Soundbranding im Marketing

Unter dem Begriff „Sound Branding“ versteht man die Nutzung von Klängen, wie z.B. Jingles, zur Identifikation von Unternehmen, also die Schaffung eines Corporate Sounds. Dieser Artikel liefert dazu weitere Informationen.

  Dec 17, 2010

Werbung gestern und heute

Der Mensch verfügt mittlerweile über einen vielfältigen Wortschatz. Er kann Emotionen, Situationen, Wünsche, Ziele konkret formulieren. Die Sprache war daher das erste Instrument der Werbung. Hier ein Rückblick zu diesem Thema.

  Dec 17, 2010

Zielsetzungen im Marketing (Fokussierung des Marketingkonzept)

Ein betriebswirtschaftlicher Grundsatz lautet: „Kein Plan ohne Ziel“. Der Bereich Marketing ist ein in sich geschlossener Plan und stellt einen Kernbereich der Unternehmensführung dar. Sie umfasst Marketingziele, Marketingstrategien und deren Umsetzung sowie letztlich die Erfolgskontrolle. Hier eine Einführung zum Thema Ziele im Marketing und im Marketingkonzept.

  Dec 17, 2010

Elemente einer Marketingstrategie (Stossrichtung des Marketingkonzepts)

Im unternehmerischen Alltag wird immer wieder der Begriff Strategie, insbesondere der Ausdruck „Marketingstrategie“ verwendet und mit Bedeutungen versehen, welche dieser Definition nicht ganz gerecht werden. In diesem Artikel werden die wesentlichen Elemente einer griffigen Marketingstrategie beschrieben.

  Dec 17, 2010

Weiterbildung im Marketing

Was motiviert Berufstätige, eine Weiterbildung anzutreten? Dieser Frage ist der Marketingexperte und Erwachsenenbildner Ruedi Schweizer nachgegangen. Seine Masterthesis zum Thema zeigt, dass die berufsbegleitende Weiterbildung in den Bereichen Verkauf und Marketing nicht nur durch Status-Überlegungen getrieben wird.

Untersuchung zur Weiterbildung im Marketing durch Ruedi Schweizer, Marketingexperte, Marketingberater und Dozent. May 27, 2015

Marketingcoaching Schweizer GmbH
Tödistrasse 51
8810 Horgen

Tel. 41 79 422 13 23
info@marketingcoaching.ch
www.marketingcoaching.ch/